Schweizerisches Internationales Privatrecht (IPRG)

Das Schweizerische Bundesgesetz über das Internationale Privatrecht (IPRG)

Aktualisierte englisch-amerikanische Übersetzung des Gesetzestextes mit Stand am 1. Juli 2014

Die Gesetzestexte in den drei Amtssprachen sind die in der Amtlichen Gesetzessammlung publizierten Texte; sie sind rechtlich gleichwertig. Was unsere private englische Übersetzung betrifft, sind wir uns bewusst, das sie wie jede Übersetzung die fremdsprachigen Originaltexte nur annähernd wiederzugeben vermag. Dass jede Übersetzung Abweichungen vom Original enthält, fällt auch bei der Gegenüberstellung der Texte des IPRG in den drei Landessprachen auf. Der Vergleich der verschiedensprachigen Texte erhellt jedoch den Sinn der Gesetzesbestimmungen, wenn der einzelne Wortlaut nicht restlos klar ist.

 

Switzerland‘s Federal Code on Private International Law (CPIL)
(Übersetzung durch UMBRICHT Rechtsanwälte, PDF-Dokument)

Schweizerisches Bundesgesetz über das Internationale Privatrecht IPRG
(SR 291, PDF-Dokument)

Loi fédérale suisse sur le droit international privé LDIP
(RS 291, document PDF)

Legge federale svizzera sul diritto internazionale privato LDIP
(RS 291, documento PDF)