Publikationen

Liste

2019
Das Sachverständigengutachten im Strafprozess

Das Sachverständigengutachten im Strafprozess

forumpoenale 2/2019, S. 135 - 142

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2018
Strafrecht III

Strafrecht III

Delikte gegen den Einzelnen, 11. Auflage, Zürich 2018

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2018
PolG - Vorbemerkungen §§ 13-17 sowie §§ 13-17

PolG - Vorbemerkungen §§ 13-17 sowie §§ 13-17

in: Andreas Donatsch/Tobias Jaag/Sven Zimmerlin (Hrsg.), PolG - Kommentar zum Polizeigesetz des Kantons Zürich, Zürich/Basel/Genf 2018 (gemeinsam mit Bruno Keller)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2018
PolG - Kommentar zum Polizeigesetz des Kantons Zürich

PolG - Kommentar zum Polizeigesetz des Kantons Zürich

Zürich/Basel/Genf 2018, Hrsg. (gemeinsam mit Sven Zimmerlin)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
  • Prof. Dr. Tobias Jaag
2018
StGB/JStG Kommentar

StGB/JStG Kommentar

Mit weiteren Erlassen und Kommentar zu den Strafbestimmungen des SVG, BetmG und AuG/AIG, 20., überarbeitete Auflage, Zürich 2017 (gemeinsam mit Stefan Heimgartner, Bernhard Isenring, Hans Maurer, Marcel Riesen-Kupper, Ulrich Weder)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2017
Strafrecht IV

Strafrecht IV

Delikte gegen die Allgemeinheit, 5. Aufl., Zürich 2017 (gemeinsam mit Marc Thommen und Wolfgang Wohlers)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2017
Fortschritte im Bereich der Strafverfolgung - Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht

Fortschritte im Bereich der Strafverfolgung - Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht

SJZ 113 (2017), 285-292
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2017
Die Anklage in besonderen Verfahren - Strafbefehlsverfahren, abgekürztes Verfahren, Verfahren gegen Schuldunfähige

Die Anklage in besonderen Verfahren - Strafbefehlsverfahren, abgekürztes Verfahren, Verfahren gegen Schuldunfähige

forumpoenale 3/2017, S. 163-170
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2017
Der "Nemo-tenetur-Grundsatz" im Strafverfahren gegen Unternehmen - insbesondere unter Berücksichtigung der Kombination von Verwaltungs- und Strafverfahren

Der "Nemo-tenetur-Grundsatz" im Strafverfahren gegen Unternehmen - insbesondere unter Berücksichtigung der Kombination von Verwaltungs- und Strafverfahren

in: Rolf H. Weber/Walter A. Stoffel/Jean-Luc Chenaux/Rolf Sethe (Hrsg.), Aktuelle Herausforderungen des Gesellschafts- und Finanzmarktrechts, FS für Hans Caspar von der Crone zum 60. Geburtstag, Zürich 2017, S. 863-878 (gemeinsam mit Jasmina Smokvina)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2017
Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (DBG)

Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (DBG)

Hrsg. Martin Zweifel/Michael Beusch, 3. Auflage, Basel 2017, Art. 186-195, S. 2947-3081 (gemeinsam mit Omar Abo Youssef)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2017
Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden (StHG)

Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden (StHG)

Hrsg. Martin Zweifel/Michael Beusch, 3. Auflage, Basel 2017, Art. 5961, S. 1674-1736 (gemeinsam mit Omar Abo Youssef)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2016
Entwicklungen im Strafrecht

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 112 (2016), S. 522-526 (gemeinsam mit Ursula Niedermann)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2016
Entwicklungen im Strafprozessrecht

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 112 (2016), S. 403-405 (gemeinsam mit Irene Arnold)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2016
Die Bedeutung des Strafrechts für die aktienrechtliche Verantwortlichkeitsklage

Die Bedeutung des Strafrechts für die aktienrechtliche Verantwortlichkeitsklage

in: Peter R. Isler/Rolf Sethe (Hrsg.), Verantwortlichkeit im Unternehmensrecht VIII, Europa Institut Zürich, Band 171, Zürich 2016, S. 167-184
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2016
Ueli und der Strafverfolgungswille

Ueli und der Strafverfolgungswille

in: Andreas Donatsch/Pascal Gossner/Hans Maurer/Claudia Wiederkehr, Liber amicorum für Ulrich Weder, Ueli der Staatsanwalt, Zürich 2016
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2016
Скрытое наблюдение за почтовой корреспонденцией и телекоммуникационным сообщением в уголовном процессе Швейцарии (Covert Post and Telecommunications Surveillance in Swiss Criminal Proceedings)

Скрытое наблюдение за почтовой корреспонденцией и телекоммуникационным сообщением в уголовном процессе Швейцарии (Covert Post and Telecommunications Surveillance in Swiss Criminal Proceedings)

Russian Journal of Comparative Law, 2016, Vol. (9), ls. 3, S. 74-83 (gemeinsam mit Mischa Demarmels)
Mit Download (1)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Entwicklungen im Strafrecht

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 111 (2015), S. 551-555
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Entwicklungen im Strafprozessrecht

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 111 (2015), S. 422-424 (gemeinsam mit Irene Arnold)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Der Beizug von Gutachten und Zeugenaussagen aus Zivilverfahren im Strafprozess

Der Beizug von Gutachten und Zeugenaussagen aus Zivilverfahren im Strafprozess

in: Peter Breitschmid/Ingrid Jent-Sørensen/HansSchmid/Miguel Sogo, Tatsachen, Verfahren, Vollstreckung, Festschrift für Isaak Meier zum 65. Geburtstag, Zürich/Basel/Genf 2015, S. 125-137

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Die Umsetzung der Menschenrechte (EMRK, IPBPR) in der Praxis – aus der Sicht eines ehemaligen schweizerischen Richters

Die Umsetzung der Menschenrechte (EMRK, IPBPR) in der Praxis – aus der Sicht eines ehemaligen schweizerischen Richters

in: Daniela Demko/Gerd Brudermüller/Kurt Seelmann (Hrsg.), Menschenrechte, Begründung - Bedeutung - Durchsetzung, Schriften des Instituts für angewandte Ethik e.V., Band 15, Würzburg 2015, S. 185-196

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Auswirkungen der EMRK auf das schweizerische Strafprozessrecht

Auswirkungen der EMRK auf das schweizerische Strafprozessrecht

in: Tobias Jaag/Christine Kaufmann, 40 Jahre Beitritt der Schweiz zur EMRK, Zürich/Basel/Genf 2015, S. 91-113 (gemeinsam mit Irene Arnold)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Исследование взаимосвязи между обязанностями полиции Швейцарии по предотвращению и расследованию преступлений (Exploring the Tension Between the Obligation on the Police of Swiss to Prevent and Prosecute Crime)

Исследование взаимосвязи между обязанностями полиции Швейцарии по предотвращению и расследованию преступлений (Exploring the Tension Between the Obligation on the Police of Swiss to Prevent and Prosecute Crime)

in: Vestnik policci, Vol. 3, ls. 1, Sochi 2015, S. 10-16 (gemeinsam mit Eliane Welte)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Исследование взаимосвязи между обязанностями полиции Швейцарии по предотвращению и расследованию преступлений (Exploring the Tension Between the Obligation on the Police of Swiss to Prevent and Prosecute Crime)

Исследование взаимосвязи между обязанностями полиции Швейцарии по предотвращению и расследованию преступлений (Exploring the Tension Between the Obligation on the Police of Swiss to Prevent and Prosecute Crime)

in: Судебная власть и уголовный процесс 2015, No. 4, S. 237-242 (gemeinsam mit Ursula Niedermann)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Internationale Rechtshilfe unter Einbezug der Amtshilfe im Steuerrecht

Internationale Rechtshilfe unter Einbezug der Amtshilfe im Steuerrecht

2. Auflage, Zürich/Basel/Genf 2015 (zusammen mit Stefan Heimgartner, Frank Meyer und Madeleine Simonek)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2015
Basler Kommentar zur Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV)

Basler Kommentar zur Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV)

Hrsg. Rolf Watter/Hans-Ueli Vogt, Basel 2015, Vor Art. 24 und 25 - Art. 25, S. 353 ff. (gemeinsam mit Sara Stoffel)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2014
Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO)

Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO)

2. Aufl., Zürich/Basel/Genf 2014, Autor der Seiten 875-1093 sowie Herausgeber (gemeinsam mit Thomas Hansjakob und Viktor Lieber)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2014
Strafprozessrecht

Strafprozessrecht

2. Aufl., Zürich/Basel/Genf 2014, 393 S. (gemeinsam mit Christian Schwarzenegger und Wolfgang Wohlers)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2014
Wortlaut des Gesetzes oder allgemeine Rechtsprinzipien bei der Auslegung von Normen der StPO. Am Beispiel der Haft und der Siegelung

Wortlaut des Gesetzes oder allgemeine Rechtsprinzipien bei der Auslegung von Normen der StPO. Am Beispiel der Haft und der Siegelung

in: Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht 132/2014, S. 1 ff. (gemeinsam mit Eliane Hiestand)
Mit downloads (1)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2014

Zum Verhältnis zwischen dem Steuerstrafrecht gemäss DBG sowie StHG und dem Allgemeinen Teil des StGB

insbesondere im Falle geringfügigen Verschuldens, Wiedergutmachung sowie der Betätigung aufrichtiger Reue, in: Uttinger, Laurence et al. (Hrsg.), Festschrift für Markus Reich, Zürich 2014, S. 319 ff. (gemeinsam mit Vassilios Koutsogiannakis)
Mit downloads (1)
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Entwicklungen im Strafrecht

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 109 (2013), S. 524-528 (gemeinsam mit Sara Stoffel)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Kommentar - Schweizerisches Strafgesetzbuch mit JStG

Kommentar - Schweizerisches Strafgesetzbuch mit JStG

Strafbestimmungen des SVG, BetmG und AuG sowie weiteren einschlägigen Erlassen, 19. Auflage, Zürich 2013, 949 S. (auch als Studienausgabe) (gemeinsam mit Stefan Flachsmann, Markus Hug, Hans Maurer, Marcel Riesen-Kupper, Ulrich Weder

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Überlegungen zur Ausgestaltung des Steuerstrafrechts nach DBG und StHG de lege ferenda, insbesondere mit Blick auf die Vorgaben der GAFI (FATF)

Überlegungen zur Ausgestaltung des Steuerstrafrechts nach DBG und StHG de lege ferenda, insbesondere mit Blick auf die Vorgaben der GAFI (FATF)

in: Steuern und Recht - Steuerrecht!, liber amicorum für Martin Zweifel, hrsg. von Peter Mäusli-Allenspach/Michael Beusch, Basel 2013, S. 227-239 (gemeinsam mit Irene Arnold)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Das Geständnis im Strafbefehls- sowie im abgekürzten Verfahren

Das Geständnis im Strafbefehls- sowie im abgekürzten Verfahren

in: Kriminologie, Kriminalpolitik und Strafrecht aus internationaler Perspektive, Festschrift für Martin Killias, hrsg. von André Kuhn/Pierre Margot/Marcelo F. Aebi/Christian Schwarzenegger/Andreas Donatsch/Daniel Jositsch, Bern 2013, S. 959-976 (gemei

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Entwicklungen im Strafprozessrecht

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 109 (2013), S. 385-387 (gemeinsam mit Eliane Hiestand)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Kriminologie, Kriminalpolitik und Strafrecht aus internationaler Perspektive

Kriminologie, Kriminalpolitik und Strafrecht aus internationaler Perspektive

Festschrift für Martin Killias, Bern 2013 (Hrsg., gemeinsam mit André Kuhn, Pierre Margot, Marcelo F. Aebi, Christian Schwarzenegger, Daniel Jositsch)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Strafrecht I

Strafrecht I

Verbrechenslehre, 9. Auflage, Zürich 2013, 477 S. (gemeinsam mit Brigitte Tag)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2013
Strafrecht III

Strafrecht III

 Delikte gegen den Einzelnen, 10. Auflage, Zürich 2013, 638 S.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2012
Entwicklungen im Strafrecht

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 108 (2012), S. 546-551 (gemeinsam mit Angela Cavallo)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2012
Entwicklungen im Strafprozessrecht

Entwicklungen im Strafprozessrecht

 in: SJZ 108 (2012), S. 405-408 (gemeinsam mit Eliane Hiestand)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2012
ОБЗОР ШВЕЙЦАРСКОГО УГОЛОВНОГО ПРОЦЕССА

ОБЗОР ШВЕЙЦАРСКОГО УГОЛОВНОГО ПРОЦЕССА

in: Vestnik Voronezskogo Gosudarstvennogo Universiteta: naucnyj zurnal, 1(12)-2012, S. 563 f.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2012
Erste Erfahrungen mit dem Beweisrecht - insbesondere Zeugen, Auskunftspersonen und Sachverständige

Erste Erfahrungen mit dem Beweisrecht - insbesondere Zeugen, Auskunftspersonen und Sachverständige

in: Forumpoenale 4/2012, S. 235-241

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2012
ОБЗОР ШВЕЙЦАРСКОГО УГОЛОВНОГО ПРОЦЕССА

ОБЗОР ШВЕЙЦАРСКОГО УГОЛОВНОГО ПРОЦЕССА

in: Overview of Swiss Criminal Proceedings, International Law Readings, Vol. 10, Voronezh State University 2012, S. 55-71 (gemeinsam mit Felix Blocher)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2012
Einflüsse von EMRK und Verfassungsrecht auf das schweizerische Steuerstrafrecht

Einflüsse von EMRK und Verfassungsrecht auf das schweizerische Steuerstrafrecht

in: SteuerRevue 1/2012, S. 33-40, und SteuerRevue 2/2012, S. 82-91 (gemeinsam mit Irene Arnold)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2012
Steuerstrafrecht - Hauptprobleme und Lösungsvorschläge

Steuerstrafrecht - Hauptprobleme und Lösungsvorschläge

in: ASA 81 (2012), S. 1 ff.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2011
Entwicklungen im Strafrecht

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 107 (2011), S. 521-526 (gemeinsam mit Angela Cavallo)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2011
Internationale Rechtshilfe unter Einbezug der Amtshilfe im Steuerrecht

Internationale Rechtshilfe unter Einbezug der Amtshilfe im Steuerrecht

Zürich/Basel/Genf 2011, 205 S. (zusammen mit Stefan Heimgartner und Madeleine Simonek)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2011
Die Prüfungspflichten des Gerichts beim abgekürzten Verfahren

Die Prüfungspflichten des Gerichts beim abgekürzten Verfahren

in: "Toujours agité - jamais abattu", Festschrift für Hans Wiprächtiger, hrsg. von Marianne Heer/Stefan Heimgartner/Marcel Alexander Niggli/Marc Thommen, Basel 2011, S. 73-86 (gemeinsam mit Mirjam Frei)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2011
Entwicklungen im Strafprozessrecht

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 107 (2011), S. 389-391 (gemeinsam mit Beatrice Käser)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2011
Mögliche strafrechtliche Konsequenzen von (fehlgeschlagenen) Sanierungsmassnahmen

Mögliche strafrechtliche Konsequenzen von (fehlgeschlagenen) Sanierungsmassnahmen

in: Jürg-Beat Ackermann/Wolfgang Wohlers (Hrsg.), Konkurs und Strafrecht: Strafrechtliche Risiken vor, in und nach der Generalexekution, Europa Institut Zürich, Band 120, S. 1-18

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2011
Die Regelung der Meldepflicht nach Art. 20 BEHG im Zusammenhang mit dem indirekten Erwerb aus strafrechtlicher Sicht, zugleich eine Auseinandersetzung zum Verhältnis zwischen strafrechtlicher Generalklausel und präzisierendem Verordnungsrecht

Die Regelung der Meldepflicht nach Art. 20 BEHG im Zusammenhang mit dem indirekten Erwerb aus strafrechtlicher Sicht, zugleich eine Auseinandersetzung zum Verhältnis zwischen strafrechtlicher Generalklausel und präzisierendem Verordnungsrecht

in: Kommunikation, Festschrift für Rolf H. Weber zum 60. Geburtstag, hrsg. von Rolf Sethe/Andreas Heinemann/Reto M. Hilty/Peter Nobel/Roger Zäch, Bern 2011, S. 275-288 (gemeinsam mit Felix Blocher)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2011
Strafrecht IV

Strafrecht IV

Delikte gegen die Allgemeinheit, 4. Auflage, 692 S., Zürich/Basel/Genf 2011 (gemeinsam mit Wolfgang Wohlers)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010

Strafprozessrecht

Zürich/Basel/Genf 2010, 307 S. (gemeinsam mit Christian Schwarzenegger und Wolfgang Wohlers)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010

Kommentar - Schweizerisches Strafgesetzbuch mit JStG

Strafbestimmungen des SVG, BetmG und AuG sowie weiteren einschlägigen Erlassen, 18. Auflage, Zürich 2010 (gemeinsam mit Stefan Flachsmann, Markus Hug, Hans Maurer, Marcel Riesen-Kupper, Ulrich Weder), 943 S. (auch als Studienausgabe)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010

Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO)

Zürich/Basel/Genf 2010, S. 744-940

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010
Entwicklungen im Strafrecht

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 106 (2010), S. 541-543 (gemeinsam mit Beatrice Käser)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010

Übersicht über die neue StPO

in: ZGRG 3/10, S. 117-128 (gemeinsam mit Eliane Hiestand)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010
Entwicklungen im Strafprozessrecht

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 106 (2010), S. 402-405 (gemeinsam mit Angela Cavallo)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010

Beweisrecht, insbesondere Zeugen, Auskunftspersonen und Sachverständige

in: Brigitte Tag/Max Hauri (Hrsg.), Schweizerische Strafprozessordnung, Ausgewählte Aspekte aus Zürcher Sicht, Zürich/St. Gallen 2010, S. 51-64 (gemeinsam mit Claudine Cavegn)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2010

Allgemeine Strafmilderungs- und Strafbefreiungsgründe im Steuerstrafrecht

in: Steuer Revue 1/2010, S. 12-21 (gemeinsam mit Mirjam Frei)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2009

Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Verhandlungsführers bei Geiselnahmen

in: Kriminalistik 64 (2010), S. 47-53 (gemeinsam mit Beatrice Käser)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2009
Entwicklungen im Strafrecht

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 105 (2009), 524 ff. (gemeinsam mit Mirjam Frei)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2009
Entwicklungen im Strafprozessrecht

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 105 (2009), S. 397-400 (gemeinsam mit Angela Cavallo)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2009

Strafrechtliche Fallgruben für Treuhänder

in: Vermögensverwaltung II, hrsg. von Peter R. Isler/Romeo Cerutti, Zürich/Basel/Genf 2009, 89 ff. (gemeinsam mit Simone Zuberbühler)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2009

Der Anspruch auf einen Anwalt zu Beginn der Strafuntersuchung

in: Forumpoenale 2/2009, 104 ff. (gemeinsam mit Claudine Cavegn)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2009

Sühne ohne Schuld? Strafrechtliche Haftung bei unsicherer Rechts- und Sachlage

in: ZStrR 127 (2009), 40 ff. (gemeinsam mit Mirjam Frei)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Outsourcing im Strafverfahren

in: ZStrR 126 (2008), S. 347-363 (gemeinsam mit Felix Blocher)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Ausgewählte Fragen zum Beweisrecht nach der schweizerischen Strafprozessordnung

in: ZStrR 126 (2008), S. 158-173 (gemeinsam mit Claudine Cavegn)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Zur strafrechtlichen Beurteilung des Foulspiels beim Eishockey

in: Forumpoenale 3/2008, S. 178-180

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Art. 186-195

in: Kommentar zum schweizerischen Steuerrecht, Bd. I/2b, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (DBG), Art. 83-222, herausgegeben von Martin Zweifel und Peter Athanas, 2. Aufl., Basel 2008, S. 837-939

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Buchbesprechung: John Griffiths and Heleen Weyers/Maurice Adams, Euthanasia and Law in Europe, Hart Publishing, Oxford, Portland 2008

in: ZStrR 126 (2008), S. 457

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Klausuren und Hausarbeiten im Strafrecht und Strafprozessrecht – Methodische Hinweise

Klausuren und Hausarbeiten mit Lösungen, 4. Auflage, Zürich 2008, 314 S. (gemeinsam mit Daniel Jositsch, Martin Killias, Christian Schwarzenegger, Brigitte Tag und Wolfgang Wohlers)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 104 (2008), S. 543-547 (gemeinsam mit Angela Cavallo)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 104 (2008), S. 403-406 (gemeinsam mit Mirjam Frei)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Interaktion zwischen strafrechtlicher und zivilrechtlicher Verantwortlichkeit - aus materiellstrafrechtlicher und prozessualer Sicht

in: Verantwortlichkeit im Unternehmensrecht IV, hrsg. von Rolf H. Weber/Peter R. Isler, Zürich/Basel/Genf 2008, S. 147-161

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2008

Strafrecht III

Delikte gegen den Einzelnen, 9. Auflage, Zürich 2008, 563 S.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 103 (2007), S. 410-414 (gemeinsam mit Claudine Cavegn)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Strafrecht und Medizin

Tagungsband des Instruktionskurses der Schweizerischen Kriminalistischen Gesellschaft vom 26./27. Oktober 2006 in Flims, herausgegeben von Andreas Donatsch, Felix Blocher und Annemarie Hubschmid Volz, Bern 2007

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Kommentar zur Strafprozessordnung des Kantons Zürich

5. Lieferung §§ 5-19b herausgegeben von Andreas Donatsch und Niklaus Schmid, Zürich 2007, 238 S. (gemeinsam mit Viktor Lieber)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Die Nutzung von Expertenwissen im Strafverfahren - am Beispiel des Strafprozessrechts des Kantons Zürich sowie des Entwurfes für eine eidgenössische Strafprozessordnung

in: Festschrift für Franz Riklin, Zürich/Basel/Genf 2007, S. 337-349 (gemeinsam mit Simone Zuberbühler)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Zur strafrechtlichen Organisationspflicht des Geschäftsherren

in: Grundfragen der juristischen Person, Festschrift für Hans Michael Riemer zum 65. Geburtstag, Bern 2007, S. 51-69 (gemeinsam mit Felix Blocher)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Auftrag zum medizinischen Eingriff – Einwilligung oder Selbstgefährdung?

in: Strafrecht und Medizin, Tagungsband des Instruktionskurses der Schweizerischen Kriminalistischen Gesellschaft vom 26./27. Oktober 2006 in Flims, herausgegeben von Andreas Donatsch, Felix Blocher und Annemarie Hubschmid Volz, Bern 2007, S. 105-1

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 103 (2007), S. 550-555 (gemeinsam mit Angela Cavallo)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2007

Der Sachverständige im Strafverfahrensrecht, unter besonderer Berücksichtigung seiner Unabhängigkeit sowie des Privatgutachters

in: Jusletter 14. Mai 2007

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2006

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 102 (2006), S. 384-388 (gemeinsam mit Sven Zimmerlin)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2006

Kommentar - Schweizerisches Strafgesetzbuch

17. Auflage, Zürich 2006, 637 S. (auch als Studienausgabe erhältlich, 606 S.) (gemeinsam mit Stefan Flachsmann, Markus Hug, Hans Maurer, Ulrich Weder)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2006

Strafrecht I

Verbrechenslehre, 8. Auflage, Zürich 2006, 461 S. (gemeinsam mit Brigitte Tag)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2006

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 102 (2006), S. 517-522 (gemeinsam mit Simone Zuberbühler)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2005

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 101 (2005), S. 393-396 (gemeinsam mit Cornelia Hürlimann)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2005

Die Revision des Zürcher Strafverfahrensrechts vom 27. Januar 2003

Zürich/Basel/Genf 2005, 96 S. (gemeinsam mit Ulrich Weder, Cornelia Hürlimann)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2005

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 101 (2005), S. 474-478 (gemeinsam mit Roland Ryser)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2005

Der Zugriff auf E-Mails im Strafverfahren - Überwachung (BÜPF) oder Beschlagnahme?

in: Internet-Recht und Strafrecht, 4. Tagungsband, hrsg. von Christian Schwarzenegger, Oliver Arter, Florian S. Jörg, Bern 2005, S. 151-170 (gemeinsam mit Albert Schmid)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Buchbesprechung: Luc Thénevoz/Urs Zulauf (Hrsg.), BF Geldwäscherei, Regulierung und Selbstregulierung zur Bekämpfung der Geldwäscherei und der Terrorfinanzierung in der Schweiz, Zürich 2004

in: ZStrR 122 (2004), S. 440
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Strafrecht IV

Delikte gegen die Allgemeinheit, 3. Auflage, Zürich 2004, 575 S. (gemeinsam mit Wolfgang Wohlers)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Kommentar - Schweizerisches Strafgesetzbuch

16. Auflage, Zürich 2004, 736 S. (auch als Studienausgabe erhältlich, 544 S.) (gemeinsam mit Stefan Flachsmann, Markus Hug, Ulrich Weder)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 100 (2004), S. 541-546 (gemeinsam mit Carolin Hürlimann)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 100 (2004), S. 416-419 (gemeinsam mit Cornelia Hürlimann)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Das schweizerische Strafprozessrecht

in: SJZ 100 (2004) S. 321-328

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Buchführung und Strafrecht – Steuerstrafrecht im Zentrum

in: Der Schweizer Treuhänder 3/04, S. 201-207

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Spor Organizatörünün Cezai Sorumlulugu, Spor ve Ceza Hukuku, Türkiye Cumhuriyeti'nin, 80. Kurulus Yildönümüne Armagan, S. 71 – Türkische Übersetzung des Aufsatzes "Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Sportveranstalters"

in: Die Verantwortlichkeit des Sportveranstalters, Beiträge zur Jahrestagung der ASDS 1998, Neuchâtel 1998, S. 77-91

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Sporcunun Cezai Korunmasina Iliskin Düsünceler, Spor ve Ceza Hukuku, Türkiye Cumhuriyeti'nin, 80. Kurulus Yildönümüne Armagan, S. 113 – Türkische Übersetzung des Aufsatzes "Gedanken zum strafrechtlichen Schutz des Sportlers"

in: ZStrR 107 (1990), S. 400-435

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Buchbesprechung: Hartmut Engels, Unternehmensvorsatz und Unternehmensfahrlässigkeit im Europäischen Kartellrecht, Berlin 2002

in: ZStrR 122 (2004), S. 91

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2004

Schwächen der neuen Finanzmarktaufsicht, Gefährdung grundlegender Verfahrensrechte

in: NZZ vom 27.1.2004, S. 27

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2003

Klausuren und Hausarbeiten im Strafrecht und Strafprozessrecht – Methodische Hinweise

Klausuren und Hausarbeiten mit Lösungen, 3. Auflage, Zürich 2003, XV, 167 S.(gemeinsam mit Christian Schwarzenegger, Brigitte Tag, Stefan Trechsel und Wolfgang Wohlers)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2003

Strafrecht III

Delikte gegen den Einzelnen, 8. Auflage, Zürich 2003, 485 S. (gemeinsam mit Jörg Rehberg und Niklaus Schmid) 

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2003

Buchbesprechung: Alexander Schaal, Strafrechtliche Verantwortlichkeit bei Gremienentscheidungen in Unternehmen, Berlin 1999

in: ZStrR 121 (2003), S. 237 f.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2003

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 99 (2003), S. 583-588 (gemeinsam mit Stephan Frei)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2003

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 99 (2003), S. 405-409 (gemeinsam mit Alexandra Scheidegger)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2003

Die Gewährung geldwerter Leistungen an die Hilfsperson des Vertragspartners aus strafrechtlicher Sicht

in: Neuere Tendenzen im Gesellschaftsrecht, Festschrift für Peter Forstmoser zum 60. Geburtstag, herausgegeben von Hans Caspar von der Crone, Rolf H. Weber, Roger Zäch, Dieter Zobl, Zürich 2003, S. 783-796

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2003

Buchbesprechung: Hans Walder, Kriminalistisches Denken, 6. Aufl., Schriftenreihe Kriminalistik, Bd. 41, Heidelberg 2002

in: ZStrR 121 (2003), S. 240

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Art. 59-61

in: Kommentar zum schweizerischen Steuerrecht, Bd. I/1 (2. Aufl.), Bundesgesetz über die Harmonisierung der direkten Steuer der Kantone und Gemeinden (StHG), Basel/Genf/München 2002, S. 938-974

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Entwicklungen im Strafrecht

in: SJZ 98 (2002), S. 553-558 (gemeinsam mit Stephan Frei)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Aspekte der ungetreuen Geschäftsbesorgung gemäss Art. 158 Ziff. 1 StGB in der Aktiengesellschaft, unter besonderer Berücksichtigung der Delegation von Kompetenzen durch den Verwaltungsrat

in: ZStrR 120 (2002), S. 1-25

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Art. 271 Ziff. 1 StGB und das Recht auf Befragung von Entlastungszeugen

in: Strafrecht, Strafprozessrecht und Menschenrechte, Festschrift für Stefan Trechsel zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Andreas Donatsch, Marc Forster und Christian Schwarzenegger, Zürich 2002, S. 587-598

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Strafrecht, Strafprozessrecht und Menschenrechte

Festschrift für Stefan Trechsel zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Andreas Donatsch, Marc Forster und Christian Schwarzenegger, Zürich 2002

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Buchbesprechung: Gunnar Duttge, Zur Bestimmtheit des Handlungsunwerts von Fahrlässigkeitsdelikten, Tübingen 2001

in: ZStrR 120 (2002), S. 222 f.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Buchbesprechung: Boris Mende, Grenzen privater Ermittlungen durch den Verletzten einer Straftat, Berlin 2001

in: ZStrR 120 (2002), S. 224

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Strafrecht in Wissenschaft und Praxis, Zum Gedenken an Jörg Rehberg

in: NZZ vom 3.1.2002, S. 35

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2002

Entwicklungen im Strafprozessrecht

in: SJZ 98 (2002), S. 415-417 (gemeinsam mit Alexandra Scheidegger)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2001

Strafrecht I

Verbrechenslehre, 7. Auflage, Zürich 2001, XXVII, 358 S. (gemeinsam mit Jörg Rehberg)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2001

Buchbesprechung: Marcel A. Niggli, Kommentar zum schweizerischen Strafrecht, StGB Besonderer Teil, Band 6a: Fälschung von Geld, amtlichen Wertzeichen, amtlichen Zeichen. Mass und Gewicht. Art. 240-250, sowie Art. 327 und 328 StGB, hrsg. v. M. Schubarth

in: SJZ 97 (2001), S. 335 f.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2001

Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht

in: SJZ 97 (2001), S. 516-522 (gemeinsam mit Alexandra Scheidegger)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2001

Verbot der Verpflichtung zur Selbstbelastung im Steuerhinterziehungsverfahren

Bemerkungen zum Urteil des EGMR vom 3. Mai 2001 i.S. J.B. c. Schweiz, Beschwerde Nr. 31827/96, ST 75 (2001), S. 717-719

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2001

Betrug durch Zweckentfremdung von arglistig erlangten Vermögensleistungen

in: Wirtschaft und Strafrecht, Festschrift für Niklaus Schmid zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Jürg-Beat Ackermann, Andreas Donatsch und Jörg Rehberg, Zürich 2001, S. 277-289

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2001

Gesetzgebung

in: SJZ 97 (2001) S. 110, Entwurf des Bundesgesetzes über die Verwendung von DNA-Profilen im Strafverfahren und zur Identifizierung von unbekannten und vermissten Personen (DNA-Profilgesetz)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2001

Wirtschaft und Strafrecht

Festschrift für Niklaus Schmid zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Jürg-Beat Ackermann, Andreas Donatsch und Jörg Rehberg, Zürich 2001

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Art. 190-195

in: Kommentar zum schweizerischen Steuerrecht, Bd. I/2b, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (DBG), Art. 83-222, Basel 2000, S. 724-772 (gemeinsam mit Ernst Maeder)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Die strafrechtlichen Grenzen der Sterbehilfe

in: Wie menschenwürdig sterben?: Zur Debatte um die Sterbehilfe und die Praxis der Sterbebegleitung, hrsg. von Matthias Mettner, Zürich 2000, S. 121-137 (= recht 18 [2000] S. 85-91)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Festschrift 125 Jahre Kassationsgericht des Kantons Zürich

herausgegeben von Andreas Donatsch, Thomas Fingerhuth, Viktor Lieber, Jörg Rehberg und Hans Ulrich Walder-Richli, Zürich 2000

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Buchbesprechung: Stephan Rixen, Lebensschutz am Lebensende, Berlin 1999

in: ZStrR (118) 2000, S. 323

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Identifizierung von Tatverdächtigen

in: Unimagazin 2/00, Das Genom. Vom Labor ins Leben, S. 49 - 51

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Kommentar zur Strafprozessordnung des Kanton Zürich

4. Lieferung §§ 128-149c, herausgegeben von Andreas Donatsch und Niklaus Schmid, Zürich 2000, 299 S.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Buchbesprechung: Hans-Heiner Kühne, Strafprozessrecht, Ein Lehrbuch zum deutschen und europäischen Strafverfahrensrecht, 5. Aufl., Heidelberg 1999

in: ZStrR 118 (2000), S. 322 ff.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Kommentar zur Strafprozessordnung des Kantons Zürich

herausgegeben von Andreas Donatsch und Niklaus Schmid
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Art. 186-189

in: Kommentar zum schweizerischen Steuerrecht, Bd. I/2b, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (DBG), Art. 83-222, Basel 2000, S. 672-723

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht

in: SJZ 96 (2000), S. 532-539 (gemeinsam mit Alexandra Scheidegger)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Grundzüge des Steuerstrafrechts (StHG, DBG) für kantonale Strafverfolgungsorgane

in: ZStR 118 (2000), S. 83-104

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Der amtliche Sachverständige und der Privatgutachter im Zürcher Strafprozess

in: 125 Jahre Kassationsgericht des Kantons Zürich, hrsg. von Andreas Donatsch, Thomas Fingerhuth, Viktor Lieber, Jörg Rehberg und Hans Ulrich Walder-Richli, Zürich 2000, S. 363-376

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
2000

Buchbesprechung: Bernard Corboz, Les principales infractions, Volume II, Bern 1999

in: ZStrR 118 (2000), S. 316

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1999

Buchbesprechung: Martin Killias, Précis de droit pénal général, Bern 1998

in: ZStrR 117 (1999), S. 450

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1999

Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht

in: SJZ 95 (1999), S. 522-528 (gemeinsam mit Martina Fankhauser-Kasper)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1999

Rechtliche Anforderungen und Schranken der Lebendspende

in: Tod, Hirntod, Organentnahme; Ethische, gesellschaftliche und medizinische Aspekte einer zukünftigen Transplantationsgesetzgebung, Zürich 1999, S. 85-90

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1999

Buchbesprechung: Bernard Corboz, Les principales infractions, Bern 1997

in: ZStrR 117 (1999), S. 447

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1998

Kommentar zur Strafprozessordnung des Kantons Zürich

2. Lieferung, §§107-127, herausgegeben von Andreas Donatsch und Niklaus Schmid, Zürich 1998, 132 S.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1998

Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Sportveranstalters

in: Die Verantwortlichkeit des Sportveranstalters, Beiträge zur Jahrestagung der ASDS 1998, Neuchâtel 1998, S. 77-91

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1998

Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht

in: SJZ 94 (1998), S. 490-495 (gemeinsam mit Martina Fankhauser-Kasper)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1997

Art. 59-61

in: Kommentar zum schweizerischen Steuerrecht, Bd. I/1, Bundesgesetz über die Harmonisierung der direkten Steuer der Kantone und Gemeinden (StHG), Basel 1997, S. 666-699

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1997

Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht

in: SJZ 93 (1997), S. 482-488 (gemeinsam mit Martina Kasper)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1997

Zur Unabhängigkeit und Unbefangenheit des Sachverständigen (auf der Grundlage der StPO ZH)

in: Festschrift für Guido von Castelberg zum 70. Geburtstag, hrsg. von Viktor Lieber, Jörg Rehberg, Hans Ulrich Walder und Paul Wegmann, Zürich 1997, S. 37-50

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1997

Buchbesprechung: Felix Bommer, Grenzen des strafrechtlichen Vermögensschutzes bei rechts- und sittenwidrigen Geschäften, Abhandlungen zum schweizerischen Recht, herausgegeben von Prof. Dr. H. Hausheer, Heft 572, Bern 1996

in: SJZ 93 (1997), S. 74

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1997

Verdeckte Gewinnausschüttungen, unwahre Buchhaltung, Falschbeurkundung, Steuerbetrug

Besprechung von BGE 122 IV 25 ff., in: SZW 69 (1997) S. 259-262

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1996

Klausuren und Hausarbeiten im Strafrecht und Strafprozessrecht – Methodische Hinweise

Klausuren und Hausarbeiten mit Lösungen, 2. Aufl., Zürich 1996 XII, 162 S.(gemeinsam mit Jörg Rehberg, Niklaus Schmid und Martino Imperatori)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1996

Kommentar zur Strafprozessordnung des Kantons Zürich

1. Lieferung, §§ 49-82, herausgegeben von Andreas Donatsch und Niklaus Schmid, Zürich 1996, 278 S.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1996

Aspekte der ungetreuen Geschäftsbesorgung nach Art. 158 StGB

in: ZStR 114 (1996), S. 200-220

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1996

Konventionsrecht im Verfahren der kleinen Rechtshilfe

in: ZStrR 114 (1996) S. 277-288

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1996

Die öffentliche Verkündung des Strafurteils gemäss Konventionsrecht

in: Festschrift für Jörg Rehberg zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Andreas Donatsch und Niklaus Schmid, Zürich 1996, S. 123-137

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1996

Strafrecht und Öffentlichkeit

Festschrift für Jörg Rehberg zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Andreas Donatsch und Niklaus Schmid, Zürich 1996

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1995

Rechtsmediziner als Gutachter bei Delikten gegen Leib und Leben

in: Kriminalistik 49 (1995), S. 513-518

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1995

Buchbesprechung:Ralf Kaminski, Der objektive Massstab im Tatbestand des Fahrlässigkeitsdelikts, Struktur und Inhalt, Kölner Kriminlalwissenschaftliche Schriften, Band 5, Berlin 1992

in: ZStrR 112 (1994), S. 117

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1995

Buchbesprechung: Peter J. Michael, Der Steuer- und Abgabebetrug im schweizerischen Recht, Schriftenreihe "Finanzwirtschaft und Finanzrecht", Band 59, Bern/Stuttgart/Wien 1992

in: ZStrR 112 (1994), S. 118

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1995

Buchbesprechung: Thomas Vormbaum, Texte zur Strafrechtstheorie der Neuzeit, Band I und II, Baden-Baden 1993

in: SJZ 90 (1994), S. 207

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1995

Buchbesprechung: Stefan Bauhofer, Pierre-Henri Bolle (Hrsg.), Reform der strafrechtlichen Sanktionen, Schweizerische Arbeitsgruppe für Kriminologie, Chur/Zürich 1994

in: SJZ 91 (1995), S. 460

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1994

Das Beschleunigungsgebot im Strafprozess gemäss Art. 6 Ziff. 1 EMRK in der Rechtsprechung der Konventionsorgane

in: Aktuelle Fragen zur Europäischen Menschenrechtskonvention, hrsg. von Daniel Thürer, Rolf H. Weber und Roger Zäch, Schriftenreihe des Europa Instituts Zürich Band 8, S. 69-83

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1994

Die Strafbarkeit des Vertreters bei der Steuerhinterziehung auf der Grundlage des harmonisierten Steuerstrafrechts

in: Aspekte des Wirtschaftsrechts, Festgabe zum Schweizerischen Juristentag 1994, hrsg. im Auftrag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich von Hans Ulrich Walder, Tobias Jaag und Dieter Zobl, Zürich 1994, S. 463-476

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1994

Der Strafbefehl sowie ähnliche Verfahrenserledigungen mit Einsprachemöglichkeit, insbesondere aus dem Gesichtswinkel von Art. 6 EMRK

in: ZStrR 112 (1994), S. 317-349

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1994

Täteridentifizierung. Streiflichter aus den Anfängen der Kriminaltechnik

in: Festschrift für Claudio Soliva zum 60. Geburtstag, hrsg. von Clausdieter Schott und Eva Petrig Schuler, Zürich 1994, S. 67-80

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1993

Gilt die Pflicht zu ernähren bis zum Tode?

Beurteilung der Fragestellung aus strafrechtlicher Sicht, in: Schweizerische Rundschau für Medizin (Praxis) 82 (1993) S. 1047-1053

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1993

Buchbesprechung: Cornelius Prittwitz, Strafrecht und Risiko, Untersuchung zur Krise von Strafrecht und Kriminalpolitik, Juristische Abhandlungen, Band 22, herausgegeben von Wolfgang Naucke, Frankfurt a.M. 1993

in: ZStrR 110 (1993), S. 461

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1992

Bündner Steuerstrafrecht – de lege lata und de lege ferenda

in: ZGRG 11 (1992), S. 36-47

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1992

Gedanken zur Revision des kantonalen Steuerstrafrechts – oder Rechtsetzung zwischen der Szylla der Steuerharmonisierungsgesetze und der Charybdis verfassungsmässiger sowie strafrechtlicher Grundsätze

in: StR 47 (1992), S. 457-469, 522-532

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1992

Vereinbarungen im Strafprozess

in: Aktuelle Probleme der Kriminalitätsbekämpfung, Festschrift zum 50jährigen Bestehen der Schweizerischen Kriminalistischen Gesellschaft, hrsg. von Jean Gauthier, Dick F. Marthy, Niklaus Schmid, ZStrR Band 110, Bern 1992, S. 159-177

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1992

Buchbesprechung: Ernst R. Gnägi, Der V-Mann-Einsatz im Betäubungsmittelbereich, Materiellstrafrechtliche und strafprozessuale Fragen des Betäubungsmittelsscheinkaufs unter besonderer Berücksichtigung des Strafverfahrens des Kantons Bern, Bern/Stuttgart

in: ZStrR 109 (1992), S. 443 ff.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1991

Übungen im Strafrecht und Strafprozessrecht – Methodische Hinweise

Klausuren und Hausarbeiten mit Lösungen, Zürich 1991, XII, 146 S. (gemeinsam mit Jörg Rehberg, Niklaus Schmid und Martino Imperatori)

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1991

Zum Verhältnis zwischen Steuerhinterziehung und Steuerbetrug nach dem Steuerharmonisierungs- und dem Bundessteuergesetz, unter besonderer Berücksichtigung der Konkurrenzfragen sowie des Grundsatzes "ne bis in idem"

in: ASA 60 (1991/92), S. 289-321

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1991

"DNA-Fingerprinting" zwecks Täteridentifizierung im Strafverfahren

in: ZStrR 108 (1991), S. 175-196

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1990

Gedanken zum strafrechtlichen Schutz des Sportlers

in: ZStrR 107 (1990), S. 400-435

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1990

Sicherungspflichten abseits der Piste? – Selbstgefährdung des Skifahrers (eine Stellungnahme zu BGE 115 IV 189 ff.)

in: ZGRG 9 (1990), S. 80-91

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1989

Zwang zur Strafverfolgung oder Verzicht in Bagatellfällen?

in: NZZ vom 21.9.1989, S. 23

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1989

Garantenpflicht – Pflicht zur Notwehr- und Notstandshilfe?

in: ZStrR 106 (1989), S. 345-372

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1989

Mittäterschaft oder Teilnahme am fahrlässigen Erfolgsdelikt?

in: SJZ 85 (1989), S. 109-114

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1988

Garantenstellung und Sorgfaltsbemessung beim fahrlässigen Erfolgsdelikt – Urteilsanmerkung Strafrecht –

BGE 110 IV 68 ff., in: recht 6 (1988) S. 128-135

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1988

Die Selbstgefährdung des Verletzen im Strafrecht

in: ZStrR 105 (1988), S. 361-383

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1987

Sorgfaltsbemessung und Erfolg beim Fahrlässigkeitsdelikt

Zürich 1987 (Habilitationsschrift), LVII, 326 S.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1987

Die Anonymität des Tatzeugen und der Zeuge vom Hörensagen

in: ZStrR 104 (1987), S. 397-415

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1985

Unrechtsbewusstsein und Verbotsirrtum

in: ZStrR 102 (1985), S. 16-51

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch
1981

Die strafrechtliche Beurteilung von Rechtsgutverletzungen bei der hoheitlichen Anwendung unmittelbaren Zwangs

Diss. Zürich 1981 (Zürcher Studien zum Strafrecht Band 9), XLV, 266 S.

  • Prof. Dr. Andreas Donatsch