Elena Biaggini

MLaw, Substitutin
+41 (0)44 213 63 63
biaggini@umbricht.ch
Elena Biaggini

Erfahrung

Elena Biaggini hat Rechtswissenschaften an der Universität Zürich (MLaw) und an der Maastricht University (LL.M.) studiert und während ihrer Assistenzzeit an der Universität Zürich eine Dissertation zu einem strafprozessualen Thema verfasst. Derzeit ist sie als Substitutin bei Umbricht Rechtsanwälte tätig. Im Anschluss an ihre Substitutenausbildung wird sie die Anwaltsprüfung antreten.

Karriere

  • Seit 2022: Substitutin bei Umbricht Rechtsanwälte
  • 2018 - 2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht von Prof. Dr. iur. Sarah Summers, Universität Zürich
  • 2018: LL.M. (Maastricht University, NL), Double Degree
  • 2018: MLaw (Universität Zürich)
  • 2016 - 2017: Hilfsassistentin am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht von Prof. Dr. iur. Sarah Summers, Universität Zürich
  • 2016: Volontariat am Bezirksgericht Andelfingen
  • 2016: BLaw (Universität Zürich)
  • 2014 - 2015: Mitarbeiterin in einer Kanzlei in Zürich

Schwerpunkte

Strafrecht und Strafprozessrecht, Vertragsrecht, Zivilprozessrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Gesellschaftsrecht

Mitgliedschaften / Andere Tätigkeiten

  • Ius Alumni (UZH)
  • Schweizerische Kriminalistische Gesellschaft (SKG)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch